Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
23.05.2017

40 Jahre mit der Becker Gruppe

Bereits seit 40 Jahren zieht es die Landjugend Kreis Minden-Lübbecke/Herford in den Vinschgau. In St. Valentin wird sie von allen nur noch die “Becker-Gruppe” genannt - jeder kennt sie, jeder mag sie. Anlässlich ihres 40-jährigen “Jubiläums” lud die Gruppe nun ihre Gastgeber und einheimischen Freunde in den Vereinssaal von St. Valentin.

40 Jahre ist es her, da verbrachte Karl Heinrich Becker zum ersten Mal mit einer Gruppe Jugendlicher einen Skiurlaub in St. Valentin. Damals mieteten sie sich in der Villa Waldkönigin ein. Heuer logierte die 50-Personen-Gruppe im Hotel Mall, um 40 Jahre Ski Alpin gebührend zu feiern. Viele machten bereits in der dritten Generation Urlaub auf der Haid, ließ Cornelia Schwettmann, die Vertreterin der Tirol-Skifahrgruppe, die geladenen Gäste wissen. Sie bedankte sich besonders beim Hotel Mall für die Unterstützung bei der Organisation des Jubiläums.

Anschließend ließ Karl Heinrich Becker 40 Jahre in St. Valentin Revue passieren. Mit 45 Leuten und 2 Köchinnen fuhren sie damals das erste Mal in den Vinschgau und lernten so St. Valentin kennen. Becker plauderte auch aus dem Nähkästchen: „Viele Geschichten könnte man erzählen. Die, die dabei waren, bewahren Stillschweigen über die Vorkommnisse, das ist Ehrensache. Nur soviel sei gesagt: Es gab immer viel Spaß! Wir sind Freunde geworden. Den Verantwortlichen rufe ich zu: Trefft für die Zukunft die richtigen Entscheidungen, sowohl privat als auch im Ort. Euer Ort hat es nötig, weiterentwickelt zu werden. Springt vielleicht auch mal über den eigenen Schatten, denn wir sind verliebt in die Haider Alm!”

„Man sieht, die Verbundenheit ist groß, ihr habt dem Dorf geholfen, sich zu entwickeln und ich hoffe auf weitere vierzig Jahre, die ihr uns treu bleibt. St. Valentin ist euch zweite Heimat geworden und sollte es weiterhin bleiben“, erklärte Bürgermeister Heinrich Noggler, der eine Urkunde und einen prallen Geschenkkorb überreichte.

Roman Hohenegger von der Haideralm AG gratulierte mit einem Gutschein für eine Pastaparty im Almrestaurant, während Ulrich Stampfer von der Ferienregion Reschenpass Urkunden als Dank für 40 Jahre Treue zu St. Valentin an Karl Heinrich Becker, Dieter Ostermeier und Karin Kahre überreichte und sich freute: „Stammgäste kommen jedes Jahr an denselben Ort zurück, wo sie Menschen kennen gelernt und Beziehungen aufgebaut haben, wo sie sich geborgen fühlen. Sie haben uns heute bestätigt, dass St. Valentin ihr zweites ‘kleines’ Zuhause geworden ist.“

Die Feier wurde von der Musikkapelle St. Valentin musikalisch umrahmt und so wurde bis spät in die Nacht in Erinnerungen geschwelgt, gemeinsam gelacht und zu den Klängen des Duo Bergkristall getanzt.

Zurück zur Übersicht

Rundumblick

Erleben Sie unser Hotel Mall im Rundumblick über unsere 360° Tour



Die Hotel Mall Hotelzeitung

Alle Neuigkeiten auf einen Blick finden Sie in unserer Hotelzeitung. Schauen Sie doch einfach mal rein!